Schlagwort Magenklima

Ruhig und bewusst zugreifen

Zuhause ist es oft einfacher darauf zu achten was und wie man isst. Aber auf Reisen, im Berufsalltag oder in Schule und Studium sind Auswahl und Zeit oft beschränkt.

Stürmisches Magenklima

Stress, Hektik beim Essen sind Faktoren des modernen Lebens, die den Geist und die Verdauungsprozesse beeinflussen.

Gestresste Verdauung in der Sommerzeit

Kalte Getränke, Salate und üppige BBQs schwächen das Verdauungsfeuer und bringen das Magenklima aus dem Gleichgewicht. Mit Tipps aus der Tibetischen Konstitutionslehre und Tibetischen Kräuterrezepturen kann man dem kalten "Stein im Bauch" aus dem Weg gehen.

Fasching ohne Nachbrand

Besonders in de Karnevalszeit ist es wichtig das feurige Magenklima zu beruhigen. PADMA AciTib bewahrt ein ausgeglichenes Magenklima.