In der Schweiz entwickelt - in Deutschland erhältlich

Jetzt NEU!

Auf Basis unseres Wissens aus der Tibetischen Kontsitutionslehre und Ernährungsphysiologie haben wir die 28. Formel mit Kräuterexperten weiterentwickelt. Die verbesserte Formel PADMA 28 active wurde speziell für den modernen Menschen und seine täglichen Herausforderungen konzipiert.

Pflanzenkraft pur synergistisch mit Vitamin C. Dieses unterstützt die Vitalität, die Blutgefässe und das Immunsystem. Eine gesunde Durchblutung unterstützt die Zellernährung, was wiederum für die Zellgesundheit wichtig ist. Für eine normale Funktion der Blutgefässe a), des Immunsystems b) und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress c).

Die Kräuterkapseln PADMA 28 active eignen sich zur Ergänzung einer optimalen Ernährung und als zeitgemässes, auf den ganzen Körper bezogenes, Systemmittel.

PADMA 28 active mit 200 Kapseln

Seit über 50 Jahren produziert PADMA bewährte Tibetische Kräuterrezepturen in der Schweiz. Alle sorgfältig ausgewählten Rohstoffe werden von PADMA auf Qualität und Reinheit geprüft und stammen aus weltweitem Anbau. Diese werden naturbelassen nach  höchsten Standards verarbeitet. PADMA verbindet das alte Wissen aus Tibet mit Schweizer Qualität. Dies garantiert einzigartige Präparate.

Kräuterkraft und Lebensfreude nach Tibetischer Rezeptur

Für die zelluläre Ernährung, die Blutgefässe, das Immunsystem und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress

PADMA ORIGINALREZEPTUREN

Für die Nerven, die Psyche und innerer Ruhe
Zum Schutz einer normalen Leberfunktion
Zur Unterstützung der Fettverdauung
Wärmende Gewürzkräuter für Wohlbefinden aus der Körpermitte

Signet mit Aufschrift zum Shop.

Gemäss der Tibetischen Lehre hat jeder Mensch einen individuellen Konstitutionstyp. Gerät man dauerhaft aus dem Gleichgewicht des natürlichen Typs, kann dies zu einer Herausforderung für Geist und Körperenergien werden. Machen Sie den PADMA-Typentest und finden Sie heraus welche Ihre Stärken und Schwächen sind und was zu Ihnen passt.
PADMA stellt seit 1969 pflanzliche Rezepturen auf Basis der Tibetischen Konstitutionslehre in der Schweiz her und versteht sich als Brückenbauerin zwischen unterschiedlichen Ernährungslehren.
Die Tibetische Konstitutionslehre basiert auf der Lehre der fünf Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Wind und Raum. Die fünf Elemente manifestieren sich im Menschen durch die drei Prinzipien Lung, Tripa und Beken. Sind die drei Prinzipien im Gleichgewicht, ist sowohl der Körper als auch der Geist im Einklang.

News